Whiskytorte

Bei den Nachrichten, die gerade umgehen, hilft nur noch Whiskytorte. Diesen Satz habe ich vor über zwei Jahren geschrieben, und er trifft immer noch zu. Also gibt es im Anschluss an den Feengeburtstag ein Rezept, das sich auch dann nachbacken lässt, wenn keine Fitzelbeeren zu finden sind. Whiskytorte Für den Weiterlesen…

Lesestoff – Am 32. Nietember III

Hier kommt frisch gebackener Lesestoff – “Am 32. Nietember”, Teil III des Tortenmärchens. Das Jüngste kam mit seinen Fitzelbeeren nach Hause und erzählte seinen Geschwistern, was ihm der Morgenvogel gesagt hatte. „Übermorgen,“ sagte die Tochter. „Übermorgen!“, rief der Sohn. „An die Arbeit!“ Sie knackten Nüsse und mahlten einen Teil davon Weiterlesen…

Lesestoff – Am 32. Nietember

Rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse startet hier frischen Lesestoff: “Am 32. Nietember”. Da der Oktober in meinem Umkreis ein beliebter Geburtstagsmonat ist, dreht sich die Geschichte um die schönste und leckerste aller Torten. Mehr zu lesen findet sich auf der Seite Geschriebenes. Im Bibliotheks-Raum daneben, unter Übersetztes, gibt es ganz frisch Weiterlesen…

Oma und die Kirschen

Heute gibt es ein Rezept, nicht ganz so historisch wie die letzten. Immerhin stammt es von meiner Oma, Jahrgang 1915. Passend zur Jahreszeit eignet es sich zur Verarbeitung von Kirschen. Kirschenmichel 5 alte Brötchen 3/8 l Milch 60 g Butter 75 g Zucker 2 Eigelb 1 Messerspitze Mehl 1 Messerspitze Weiterlesen…