Künftiges Buch

Cover Silberschimmer

Es wird nicht nur ein künftiges Buch, es werden mehrere künftige Bücher. Vorfreude ist schließlich die schönste Freude. Ich kann es kaum abwarten, sie alle der Reihe nach in die freie Wildbahn zu entlassen.

Anfang Dezember dieses Jahres erscheint Silberschimmer, ein fantastischer Kurzroman mit Märchenprinz, Wandgemälde und allerlei Getier, wiederum bei BOD:

Anja ist ihren Ex losgeworden, in eine nette Zweier-WG gezogen und bereitet ihre Bewerbung für die Kunsthochschule vor. Bei einem Fest lernt sie den gutaussehenden Tänzer Lauri kennen. Doch schnell wird klar, dass er nicht der ist, der er zu sein vorgibt. Und er kennt noch viel zwielichtigere Gestalten. Nicht alle sind ihm oder Anja wohlgesonnen. Wer ist die silberblonde Frau in seinem Leben? Anja muss sich der Vergangenheit ihrer eigenen Familie stellen, um es mit Lauri und seinem Umfeld aufzunehmen.

Die weiteren Aussichten

Natürlich habe ich auch schon Pläne für das kommende Jahr. Es sollen zwei bis vier fantastische Kurzgeschichten erscheinen, sowie zwei Romane.

In Die Weinfestengel – Erscheinungstermin voraussichtlich Anfang Juni – streiten sich himmlische und dämonische Mächte um die Seelen der Bewohner einer deutschen Kleinstadt. Manche Menschen können diesen Kampf wahrnehmen und greifen ein. Das hat nicht immer die erhoffte Wirkung.

Bis Anfang Dezember 2019 soll Die Göttin der Helden so weit gediehen sein, dass ich den Roman veröffentlichen kann. In diesem High-Fantasy-Abenteuer sucht eine neu erhobene Göttin ihren Platz unter den himmlischen Mächten und bei ihren Gläubigen.

 

Bilder: Greg Montani (CC0), khfalk (CC0)

#obm2018, #obm2018halle1, #onlinebuchmesse