Erkenntnisse aus dem PAN Branchentreffen 2019

… alias #pan19 Erkenntnisse zu Inspirationsquellen Erkenntnis Numero 1 kommt nicht wirklich überraschend, gehört aber zu den Dingen, auf die immer mal wieder hingewiesen werden sollte: Die Möglichkeiten, Inspirationen zu finden, sind praktisch unbegrenzt. Ich hangele mich mal am Programm entlang. In vor- und unmittelbar nachsintflutlichen Zeiten gibt es noch Weiterlesen…

Weihnachtsbücher

Das war die Buchausbeute an Weihnachten 2018. Der E-Reader enthält außerdem noch Feuerschwingen von Sabrina Železný, Abominable Science! – Origins of the Yeti, Nessie, and Other Famous Cryptids von Daniel Lockston/Donald R. Prothero, The Bullet Journal Method von Ryder Carroll sowie meine Jahresbestellung bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft. Dieser Lesestoff reicht Weiterlesen…

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen, die hier mitlesen, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Der Adventskalender läuft noch bis zum 24. weiter, wie es sich gehört. Danach werde ich das Ganze etwas platzsparender verpacken und noch bis zum Dreikönigstag stehen lassen. Ansonsten ist hier erst einmal Pause. Im Weiterlesen…

Lebenszeichen

Diese Woche erstmals eine Auftragsanfrage erkennbar über diesen Blog gekommen, für eine nette kleine Übersetzung aus dem Niederländischen. Da werden Kindheitserinnerungen wach … Das nehme ich zum Anlass, wieder aus der Versenkung aufzutauchen. Außerdem ist der NaNoWriMo beendet. Der hat mir zwei nicht ganz fertige Rohfassung eingebracht, zum einen für Weiterlesen…

Das große Umräumen

Seit dem 18. April ist hier nicht allzu viel passiert. Es gibt eine Datenschutzerklärung – mit besonders herzlichem Dank an Laura Kier für ihren Fahrplan hin zu dieser. Vermutlich gibt es trotz dieser hilfreichen Tipps noch das eine oder andere zu optimieren, und das werde ich im Laufe der Zeit Weiterlesen…

Pläne …

… sind dazu da, dass man sie umwirft. Aber dazu müssen sie erst einmal irgendwo stehen. Also hier. Übersetzen Was das Übersetzen angeht, ist es relativ einfach. Ich habe einen „Dauerauftrag“ bei einer Agentur, darüber hinaus sind noch keine größeren Projekte in der Leitung. In Sachen „echtes Essen“ erscheint demnächst Weiterlesen…

Nach dem Burgfest …

… nimmt man hier in Lindenfels alles Mögliche in Angriff. Bei mir wird es ein neues Blog. Ab nächster Woche sollen auf dieser Seite Artikel zu historischen, fantastischen, musikalischen Themen erscheinen. Dazwischen kommt immer mal wieder etwas aus dem Odenwald oder einer anderen Gegend, wo es schön ist, echtes Essen Weiterlesen…